Am Freitag, den 18. September fuhren die Kinder der 3. und 4. Klasse zum Naturschutzgebiet Glaubersalzsteppen
nach Zwingendorf.

Die Führer Alex und Franziska erkundeten gemeinsam mit den Kindern den besonderen Lebensraum
und das Dorfmuseum in Zwingendorf.

So konnten Pflanzen, wie der Strandwegerich oder die Salzaster, verschiedene Hecken und auch seltene Vogelarten erkundet werden.

Ein großes Dankeschön an die Leader Region Ost, durch die diese Exkursion gefördert und unterstützt wurde, wodurch für die Kinder keine Kosten anfielen. Danke!


  • image001
  • image002
  • image003
  • image004
  • image005
  • image006
  • image007
  • image008
  • image009
  • image010
  • image011
  • image012
  • image013
  • image014